Es kann immer was passieren…

So sehr man auch aufpasst, beim Bauen kann immer was passieren. Viele unterschiedliche Firmen, eine Menge Menschen (häufig aus verschiedenen Kulturen) und schwere Fahrzeuge treffen aufeinander. Und das über einen längeren Zeitraum. Im Kleingarten ist die Situation durch den Platzmangel noch verschärft.

Bei uns rammte ein Mulden-Fahrer ein Verkehrsschild. (Mulden sind große Metallcontainer die mittels LKW angeliefert und auch wieder abgeholt werden – in sie wird das Material des Abbruchs, Erdaushub und dergleichen geladen)

Ein neues Schild kostet – je nach Größe – zwischen Euro 15,- bis 50,-. Vom materiellen Wert also egal. Aber es kann zu großen emotionalen Aufregungen führen.

 

Durch LKW verbogene Tafel

 

Welche rechtlichen Schritte im Schadensfall zu unternehmen sind, erfahren Sie im nächsten Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.